6. Februar 2014

Weihnachtsplätzchen - Die Lieblingsrezepte der Viert- und Fünftklässler

Besser spät als nie...und noch rechtzeitig vor dem nächsten Weihnachtsfeste:


Fleurs Rezept:

360g Mehl
2 Eier
180g Zucker
16g Vanillezucker
150g Butter

Mischen Sie alle Zutaten, vorzugsweise mit einem elektrischen Schneebesen. Sie müssen dann mit den Händen kneten. Danach in den Kühlschrank für 2 h. Stellen sie den Backofen auf 225 Grad. Danach ist es wie Pepparkakor, man rollt den Teig aus und macht danach formen ;)

Maltes Rezepte:

Vanillekipferl
Zutaten:
250 g Mehl
1 Messerspitze Backpulver
125 g Zucker
3 Eigelb
200 g Butter
125 g abgezogene, gemalne Mandeln
50 g Puderzucker
1 Päckchen Vanille-Zucker

Rezept:

Man fängt damit an einen Knetteig aus Mehl, Butter, Zucker, Backpulver und Mandeln zu machen. Ist der Teig zu klebrig oder zu weich, kann man ihn eine Weile in den Kühlschrank legen. Mit dem Teig kann man jetzt zwei Dinge tun: Entweder man macht daraus daumendicke Rollen oder man rollt ihn (daumendick) aus und sticht Formen aus. Wenn man Rollen macht ist der nächste Schritt, dass man diese in 2 cm lange Stückchen schneidet. Die Stückchen rollt man dann zu 5 cm langen Hörnchen aus. Wenn man allerdings das Ausstechen wählt sollte man lieber Ausstechformen mit nicht so vielen Ecken oder Kanten wählen, weil der Teig sehr mürbe ist. Egal was man gewählt hat, legt man dann die Vanillekipferl auf ein Backblech. Bei einem Gasofen 5 Minuten vorheizen 3-4, Backen 3-4. Bei einem Stromofen 175-200.
Backzeit: ca. 10 Minuten.

Puderzucker mit Vanille-Zucker vermischen und über die Vanillekipferl streuen.



Orangen-Spritzgebäck
Zutaten:
125 g.Butter
Eine geriebene Orangenschale
120 g. Puderzucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 PriseSalz
1 Stück
Ei
240 g.Mehl
1 Päckchen Vanillepudding
1 Teel. Backpulver
40 ml frisch gepresster Orangensaft und 40 ml 15%-Sahne (Matlagningsgrädde)
Dekoration
Glasur Vollmilch

Rezept:

Butter, Puderzucker, Vanillezucker, Salz und Orangenschale verrühren, Ei dazu geben und nochmal 1 Minute rühren. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mit Orangensaft und Sahne unterrühren, Backofen auf 175 Grad vorheizen ( Backpapier auf das Backblech legen ). Teig in einen Spritzbeutel füllen und Ornamente auf das Backblech spritzen, ca. 15 Minuten backen. Abkühlen lassen, Glasur im Wasserbad schmelzen, die Hälfte von den Ornamenten damit überziehen.

Kims Rezept